Anfängerkurs für Smartphone und Tablett

Anfängerkurs für Smartphone und Tablett

Wir streicheln unser Smartphone in sämtliche Richtungen


Die Tasten
Laut/Leise – auch zum Knipsen
Ein/Aus – und Kamera Schnellstart durch Doppeltipp


Das Wischen –
Schnelleinstellungen, Nachrichten, Apps, Apps verschieben, Widgets


Die Einstellungen –
Bildschirm-Timeout, WLAN, Bluetooth, Helligkeit, Schriftgröße


Die Tastatur
Doppelbelegung, Ziffern, Sonderzeichen, Emoticons


Die Kamera
Mit der Laut/Leise Taste knipsen, die verschiedenen Modi, wir machen ein Selfie und einen Screenshot
QR-Code scannen


Betriebssystem, Apps – was ist der Unterschied



Kommunikation


Telefonieren
Kontakte
E-Mail
WhatsApp und Signal


Fotografieren

Die App Fotos



Wichtige Apps


Notfallinformationen
Der Google Assistent
Google Maps
Google meet



WLAN und Mobilfunk, was ist der Unterschied
Was ist Social Media
Das Internet – Die URL erklärt

Streamen

Streamen

Filme und Serien über das Internet ansehen

Videos ausleihen oder kaufen wie früher in der Mediathek:

https://play.google.com/store

https://www.amazon.de/gp/video

https://www.netflix.com/de/

Weitere Anbieter habe ich auf der Webseite von Chip gefunden >>>

Eine weitere Möglichkeit bieten Online-Videorekorder

Computerbild hat die drei deutschen Dienste verglichen

Nicht jeder Anbieter bedient alle Geräte. Die meisten bieten jedoch einen 30tägigen Testzeitraum.

Eine weitere kostenlose Option bieten auch die meisten TV-Sender mit ihren Mediatheken. Hier sind jedoch nicht immer alle Sendungen abrufbar.

Die Videos lassen sich mit entsprechenden Geräten auch auf dem Fernseher oder über einen Beamer anzeigen. (Smart-TV, Google Chromecast oder z.B. Amazons Fire-TV-Stick)

Ein Chromecast von Google
HDMI-Stecker
Ein HDMI-Stecker
Fire-TV-Stick
Ein Fire-TV-Stick von Amazon

Fake oder seriös?

Wie kann ich Fake erkennen und seriöse Nachrichten finden?

Diese Frage steht zur Zeit immer wieder im Raum. In unserer Gruppenstunde haben wir die Artikel folgender Webseiten besprochen.

Avira gibt in einem Artikel 5 Tipps um seriöse News von unseriösen zu unterscheiden

Die Landeszentrale für politische Bildung Nordrhein-Westfalen stellt auf einer Seite verschiedene Quellen für Nachrichten vor.

Auf der Webseite von Trustes Shops gibt es eine kompakte Zusammenfassung, wie Sie Fake News erkennen können.

Die Krankenkasse im Handy oder am PC

Auch die Krankenkasse setzen immer mehr auf Digitaliesierung

Wir haben uns die Webseiten von zwei Krankenkassen angesehen

DAK.de

AOK.de

Die DAK bietet z.B. eine Gesundheitshotline und Bonusprogramme an. Die Rechnungen können als Foto über die App eingereicht werden.

Bei Zusatzkassen funktioniert das mittlerweile auch mit Foto über die App.

Die Newsletter enthalten immer wieder interessante Tipps

Die App Kry, bietet ärztliche Beratung per Videokonferenz. Innerhalb kürzester Zeit bekommt man einen Termin mit einem Artz/Ärztin.

Mit der App oder Webseite Gesundheit.de können Rezept in der Apotheke vorbestellt und evtl. auch eine Lieferung veranlasst werden.

Zuverlässige Gesundheits-Seiten

Die Seiten Ihrer Krankenkassen

https://www.gesundheit.de/

https://www.apotheken-umschau.de/

Google ist in diesem Fall ein schlechter Ratgeber

Welche Webseite würden Sie empfehlen?

Fremde Personen in WhatsApp

Wurden sie auch schon einmal ungefragt zu einer WhatsApp Gruppe hinzugefügt?

Plötzlich erscheinen im Chat-Verlauf unbekannte Personen und deren Unterhaltung. Das kann passieren, wenn man ungefragt zu einer „WhatsApp-Gruppe“ hinzugefügt wurde.

Das kann in den Einstellungen unterbunden werden:

In WhatsApp oben rechts die drei Punkte anklicken und in die Einstellungen gehen.
Hier auf Datenschutz tippen und ein bisschen nach unten scrollen.
Bei Gruppen die Option „meine Kontakte“ aktivieren, anschließend auf „fertig“ klicken.
In Zukunft können uns nur noch eigene Kontakte zu einer Gruppe hinzufügen.

Grußkarten per E-Mail oder App senden

Grußkarten per E-Mail oder App senden

Grußkarten können per E-Mail, über spezielle Webseiten oder auch per App versendet werden.

Folgende Webseiten habe ich bei unserem Digital-Treff vorgestellt:

E-Cards – https://www.coolphotos.de/index.html

E-Cards – https://seelenfarben.de/

Christliche E-Cards – https://ecards.im-inet.at/startseite

Glückwünsche, Sprüche & Grüße aller Art! – https://www.meyluu.eu/

E-Cards – auch für Facebook und WhatsApp – https://www.kisseo.de/

Sollen eigene Bilder versendet werden, empfehle ich

  • zuerst das Foto auswählen
  • die “Teilen”-Funktion anklicken
  • anschließend die gewünschte App (E-Mail, WhatsApp…) auswählen
  • den Empfänger auswählen 
  • Ein paar persönlich Worte hinzufügen und absenden.

Für die mobilen Geräte gibt es Apps mit Glückwünschen und Grüßen.

Hierfür habe ich folgende Apps vorgestellt:

Lebens Sprüche – https://play.google.com/store/apps/details?id=studio.love.in.fall.lifequotesgerman

Sprüche App – https://play.google.com/store/apps/details?id=com.megalol.quotes

Glückwünsche – https://play.google.com/store/apps/details?id=com.megalol.muttertag

Viel Vergnügen beim Auswählen der verschiedenen Karten :-)

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner