7. Feb. 2021

News

Wir treffen uns montags
im Mehrgenerationenhaus in Mainleus.

Die Teilnehmerzahl ist jedoch beschränkt. Daher ist eine telefonische Anmeldung aus organisatorischen Gründen erforderlich.

Bitte melden Sie sich telefonisch bei mir oder im Mehrgenerationenhaus an.
Tel: 09221 39 17 306 oder Tel: 09229 97 50 75

Wir treffen uns weiterhin auch online

für Sie kostenfrei über Google Meet.
donnerstags um 17 Uhr

Folgende Themen werden uns demnächst beschäftigen:

Achtung! Die Online-Gruppenstunde haben wir von freitags auf donnerstags verlegt.

Wir starten vorübergehend wieder online

Montag, 10.01. um 14.30 Uhr (online) – Teilnehmen>>>

Wir erstellen ein Fotobuch (Montag mit dem Smartphone und am Donnerstag mit dem PC)

Donnerstag, 13.01. um 17 Uhr (online) – Teilnehmen>>>


Montag, 17.1. um 14.30 Uhr (online) – Teilnehmen>>>

Aktuelles aus der digitalen Welt

Donnerstag, 20.1. um 17 Uhr (online) – Teilnehmen>>>


Montag, 24.1. um 14.30 Uhr (online) – Teilnehmen>>>

Wir organisieren unsere Geburtstagsliste mit dem Google-Kalender

Donnerstag, 27.1. um 17 Uhr (online) – Teilnehmen>>>


Montag, 31.1. um 14.30 Uhr (in Mainleus)

Pinterest – Die ganz andere Suchmaschine

Donnerstag, 3.2. um 17 Uhr (online) – Teilnehmen>>>


An den Online-Gruppenstunden können Sie sowohl mit dem PC als auch mit mobilen Geräten kostenfrei teilnehmen. 

Gäste sind herzlich Willkommen.
Ich helfe gerne beim Einrichten und den ersten Schritten in diese neue Technik.

Hier finden Sie die Themenliste unserer vergangenen Gruppenstunden.


Telefonsprechstunde

Kostenlose Telefonsprechstunde

Mo. bis Fr. von 9 – 10 Uhr
und Sa. von 17 – 18 Uhr
Bieten wir eine kostenlose Telefonsprechstunde zu Fragen rund um die digitalen Medien an.


Die Telefonsprechstunden und der Digital-Treff „MGH-MedienCafé“ finden in Kooperation und im Auftrag des Mehrgenerationenhauses Mainleus statt.

Weitere Angebote des Mehrgenerationenhauses Mainleus finden Sie hier>>>

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales gefördert.

Logo
Mut Punkt