Kostenlose Bilder und Cliparts

Im Netz gibt es viele Seiten mit kostenlosen Bildern zum herunterladen. Für den privaten Gebrauch dürfen diese in der Regel gefahrlos verwendet werden.

Hier liste ich ein paar Adressen auf:

Meine erste Adresse ist Pixabay, diese Bilder sind sowohl für den privaten als auch für den kommerziellen Gebrauch frei verwendbar – auch in den sozialen Netzwerken.

Kostenlose Cliparts findet man auch bei OpenClipart.

Eine weitere Quelle ist die Bildersuche bei google. Hier kann man auch nach Nutzungsrechten filtern.

Will man die Bilder auch in den sozialen Netzwerken verwenden, müssen die Nutzungsrechte genau beachtet werden. – Abmahnungen sind teuer!

 

 

Bilder und Anregungen auf Pinterest finden und festhalten

Sie mögen Fotos? Dann mögen Sie auch Pinterest.

Pinterest in eine Webseite, auf der Bilder aus dem Internet gesammelt und geteilt werden.

So sieht z. B. eine Pinnwand auf einem Tablet aus:

pinterest_android_tablet

© Pinterest

 

 

Hier finden Sie Fotos und Anregungen

Egal, ob Sie nach Ihrem Urlaubsland, Ihrem Hobby oder Anregungen für ein Gartenfest suchen, bei Pinterest finden Sie unmengen Fotos zu (fast) jedem Thema.

(mehr …)

Gutschein mit CraftArtist gestalten

Update: Das Programm ist nur noch begrenzt im Handel erhältlich. Die Webseite zu Craft Artist wurde leider geschlossen, daher können auch keine Diggikits mehr herunterladen werden.

 

CraftArtist Compact ist ein kostenloses Programm zum Gestalten von Karten, Fotobüchern und Ähnlichem.

In diesem Artikel habe ich die Grundfunktionen von CraftArtist gezeigt

In dem folgenden Video zeige ich, wie ich einen Gutschein für einen Ausflug in den Zoo erstelle.

Video

 

Fragen und/oder Anregungen bitte im Kommentar posten.

So funktioniert CraftArtist

Update: Das Programm ist nur noch begrenzt im Handel erhältlich. Die Webseite zu Craft Artist wurde leider geschlossen, daher können auch keine Diggikits mehr herunterladen werden

 

CraftArtist Compact ist ein kostenloses Programm zum Gestalten von Karten, Fotobüchern und Ähnlichem.

Die kostenlose Version gibt es nur in englischer Sprache. Eine deutsche Version findet man bei Serif, diese kostet ca.  € 30,–.

Zum Kennenlernen und Ausprobieren ist die kostenlose Version absolut ausreichend.
Beide Versionen lassen sich durch den Zukauf von “Digikits” zu einem suchtgefärdenden Designwerkzeug erweitern ;-)

Mit diesem Video beginne ich eine kleine Serie, die die Möglichkeiten dieses Programms ein wenig erklären soll.

In dem folgenden Video zeige ich kurz die Grundfunktionen von CraftArtist.

Video

Weitere Videos werden folgen.

Fragen und/oder  Anregungen bitte als Kommentar schreiben.